Return to site

SEO und SEA

Wie Google die Regeln im Web definiert

SRH Hochschule Heidelberg

Prof. Dr. Herbert Schuster, Fakultät für Informatik Wirtschaftsinformatik

Der Kurzvortrag handelt von der grundsätzlichen Funktionsweise der Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Werbung (engl.: Search Engine Optimization und Search Engine Advertising) durch Google. Es wird zunächst auf die Bedeutung von SEO und SEA eingegangen und darauf aufbauend dann die Prinzipien dazu angesprochen. Kurz wird auch angedeutet, wie Preisbildung und Abrechnungsmodalitäten bzgl. der Ads funktionieren. Dabei spielt die zentrale Rolle der Google-Suche eine wichtige Rolle, da deren Such-Angebot eine zentrale Schnittstelle zwischen dem Angebot der Unternehmen und Werbetreibenden und der Suchenden und Konsumenten darstellt. Abschließend wird noch auf die möglichen weiteren Entwicklungen und die noch stärker werdende Bedeutung des Unternehmens Google eigegangen.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly